Nordic Walking

 

 

Kinderwelt ist Bewegungswelt. Spiel und Sport sind Ausdruck von Lebensfreude und zugleich ein wichtiges Mittel der Entwicklungsförderung von Kindern.

Nach Ansicht der Deutschen Sportjugend leiden aber gerade die Kleinsten im Vorschulalter unter Bewegungsarmut.

 

Bei uns in der Kita nutzen wir bereits unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten mit und für die Kinder wie

  • regelmäßiges Turnen
  • Bewegungsspiele drinnen und draußen,
  • Wanderungen und Spaziergänge

Für Kinder hat Sport und Bewegung noch keinen Wettkampf-Charakter, sondern bedeutet Raum-, Körper- und Sozialerfahrungen.

 

Genau hier setzt unsere Interessengruppe für Vorschulkinder an.

 

Nur mit der richtigen Technik – auch bei den Kindern – werden bis zu 90% aller Muskeln im Körper trainiert.

Die Überkreuzbewegungen von Arme und Beine tragen zur vermehrten Aktivierung beider Gehirnhälften bei.

Nordic Walking ist ein Sport, der bei regelmäßiger Ausübung den Körper ganzheitlich trainiert.

 

Wir starten jedes Jahr im September mit der aktuellen Vorschulgruppe den neuen Nordic Walking-Kurs.

 

Für die Einführung der Technik holen wir uns die professionelle Hilfe des Nordic-Walking-Teams-Brombachsee.

www.brombachsee-nordic-walking.de

 

 

Der Kurs wird von Heike Beck und Katrin Röder begleitet. Beide Mitarbeiterinnen können das Zertifikat zum Nordic-Walking-Kinder-Trainer vorweisen.

Im Jahr 17/18 unterstützt Thomas Popp die Walker.

 

Als Abschluss findet zum Kindergartenende ein Ausflug an den Brombachsee statt,

welcher eine Schifffahrt mit dem Trimaran und einen Walk am Brombachsee beinhaltet.

 

Walking-Gruppe 2017/18